VIRAL LAB - Die Viral Video Marketing- und Seeding Agentur

Bastei Lübbe: HORROR FACTORY

Warum nur zu Halloween gruseln? Mit der neuen E-Book-Horror-Reihe HORROR FACTORY von Bastei Lübbe können sich Fans von furchterregender Literatur seit Mitte des Jahres freuen.14-tägig bringt Horror Factory neuen Stoff des Grauens hervor.

Den Auftakt der Reihe hat VIRAL LAB mit strategischen Video Seeding im Spezial Interest Umfeld Horror, Thriller & Fantasy begleitet und konnte durch die Platzierungen des gruseligen Trailers zur E-Book Reihe für so manchen Schock-Moment sorgen.

The Story of Axel Springer's Famous Garage

Auf der Suche nach Talenten aus dem digitalen Bereich sorgte Axel Springer mit einer Neuinterpretation der Firmengeschichte für Aufsehen. Nach dem großen Erfolg der Recruiting Kampagne „Media Entrepeneur“ 2012 verantwortete auch diesmal wieder VIRAL LAB das Video Seeding und Social Media Platzierungen für den Spot "The Story of Axel Springer's Famous Garage", in dem der typische amerikanische Gründungsmythos inszeniert wird.

Allerdings mit einem Augenzwinkern. Denn um das führende digitale Medienunternehmen zu werden, muss man nicht in einer Garage in Kalifornien begonnen haben. Aber hinfahren kann man ja mal.

 

Sony Xperia Z - in Texas

Die häberlein & mauerer ag startete Mitte des Jahres 2013 eine Kampagne für das Sony Xperia Z. Die Kampagne zeigt, wie edle Optik und Funktionalität vereint wird.

In dem Spot zeigt Bubba, ein texanischen Farmer und Cowboy, wie robust und vorteilhaft das Xperia Z ist. Das Video Seeding im Technik & Lifestyle affinen Umfeld übernahm VIRAL LAB.

Sonne(n) mit Verstand

Im Auftrag des Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit setzte die proxenos GmbH im Sommer 2013 die cross-mediale Awareness Kampagne „Sonne(n) mit Verstand“ um.

Zum Auftakt der Ferien in Bayern richtete sich VIRAL LAB mit gezielten Video Seeding an die junge Zielgruppe der 14-35 Jährigen. Durch die zielgruppenorientierte Verbreitung des ästhetischen Spot konnte Aufmerksamkeit dafür geschaffen werden, wie wichtig es ist die Haut beim Sonnen zu schützen und einer gesundheitlichen Gefährdung vorzubeugen.

 

Grillanzünder GRILLY BILLY

Pünktlich zum Start der Grillsaison 2013 startete die Werbewelt AG eine Kampagne für den Grillanzünder GRILLY BILLY von STEINEL.

VIRAL LAB führte das Video Seeding für 3 Kampagnen Spots durch, in denen Comedian und Grillgott Markus Krebs gegen verschiedene Gegner antritt und zeigt, wie schnell man die perfekte Glut mit dem GRILLY BILLY erhält.

Weitere Videos zur Kampagne: http://www.youtube.com/watch?v=OGotNI-mQ-8; http://www.youtube.com/watch?v=pT_S2qFffdA

WIR SIND VIELE!

WIR SIND VIELE , eine Münchner Schülerkampagne der Stiftung Gesellschaft macht Schule in Kooperation mit der SSV München, hat Schülerinnen und Schüler motiviert, einfach mal auszusprechen, was sie an ihren Schulen oder allgemein an der bayrischen Bildungspolitik stört.

VIRAL LAB übernahm das strategische Video Marketing sowie die Social-Media-Platzierung der Kampagne und konnte damit beitragen, die Schülerrealität zur Öffentlichkeit und zu Politikern zu bringen.

 

s.Oliver Spring / Summer 2013

Die neue Frühjahrs-/ Sommerkollektion 2013 wurde vom Mode- und Lifestyleunternehmen s.Oliver Anfang des Jahres mit einer Summer Feeling Kampagne beworben. Es entstand ein frecher spritziger Spot, der Individualität und Leichtigkeit ausstrahlte und Lust auf den Frühling und Sommer machte.

VIRAL LAB verantwortete das strategische Video Marketing sowie die Social-Media-Platzierung der Kampagne in der Fashion-affinen Online-Zielgruppe.

Neuburger Leberkäse


Das seit über 80 Jahren familienbetriebene Unternehmen Neuburger AG startete mit einer neuen Werbekampagne in Österreich durch.

Das Seeding in Österreich für das humorige Video mit Stermann & Grissemann über die Essgewohnheiten von Tigern und Models wurde von VIRAL LAB durchgeführt und verantwortet.

 

Bastei Lübbe: COFFEESHOP- Ein digitaler Serienroman

Das Kölner Verlagshaus Bastei Lübbe bringt mit COFFEESHOP eine Serie auf den Markt, die in der deutschen Verlagswelt eine neue Ära ankündigt. Mit der multimedialen App reagiert der Verlag auf die veränderten Lesegewohnheiten vieler Leser. Der Serienroman ist als multimediale App für alle gängigen digitalen Endgeräte konzipiert und verspricht ein neues Lese-Erlebnis. Filmszenen, Texte, Musik und interaktive Inhalten verschmelzen miteinander. Zwölf Folgen lang können E-Book-Fans Sandra und ihre Freunde durch den Großstadtdschungel Berlin begleiten. Zusätzlich kann man die Geschichte auch via Facebook verfolgen, um mehr Einblick in die Welt der vier Freunde zu bekommen. COFFEESHOP ist erhältlich als multimediale App- zum Lesen, Hören und Anschauen. Oder als E-Book, Audio-Download und als Read & Listen-Version (inkl. Videos). Die einzelnen Episoden erscheinen im wöchentlichen Rhythmus.

Als Spezialist für virales Marketing und Video Marketing realisierte VIRAL LAB das strategische Video Seeding zur Bekanntmachung und Verbreitung des Serienromans und begeisterte damit die buchaffine Zielgruppe mit einem neuen Leseformat.

OPEL #ftanz den Limbo mit der Opel Service Komplettpreis-Offensive

Passend zur Opel Komplettpreis-Offensive mit Tiefpreisgarantie, geht Hauptprotagonist „Horst“ in dem dazugehörigen Spot von Opel auch tief in die Knie. Denn so tief wie Horst beim Limbo in die Knie gehen kann, so tief sinken auch die Preise der Opel Komplettpreis-Offensive.

Und sollte es doch mal dazu kommen, dass Teile der Tiefpreisangebote woanders günstiger zu finden sind, wird Ihnen derselbe Preis von Ihren teilnehmenden Opel Service Partner angeboten.

Zum dritten Mal übernahm VIRAL LAB das strategische Video Seeding für Opel und sorgte für Aufmerksamkeit im Opel- und Auto-affinen Umfeld.

 

Sony Pictures Home Entertainment „Total Recall“ – DVD Release

Total Recall ist ein spektakulärer Science- Fiction- Thriller über schwindende Realität und fiktive Erinnerung. Der Arbeiter Douglas Quaid (gespielt von Colin Farrell) ist von der Möglichkeit, Träume zu echten Erinnerungen programmieren zu lassen, fasziniert und will sich eine kleine Auszeit von seinem langweiligen Leben gönnen. Doch sein Gedankenurlaub geht schief und Quaid wird während der Programmierung plötzlich zum Gejagten. Fantasie und Realität verschwimmen mehr und mehr, so dass das Schicksal seiner Welt aus dem Gleichgewicht zu geraten droht als Quaid seine wahre Identität, Bestimmung und Liebe entdeckt.

Im Auftrag von harvard – good relations group gmbh übernahm VIRAL LAB zum Verkaufsstart der DVD das Video-Seeding für Sony Pictures Home Entertainment und platzierte den Filmtrailer erfolgreich in der Film-affinen Online-Zielgruppe

„s.Oliver - Let’s Celebrate!“

Das Mode- und Lifestyleunternehmen s.Oliver startete die festliche Weihnachtssaison 2012 mit einer glamourös inszenierten Weihnachtsfeeling Kampagne.

Es entstand ein energiegeladener und glanzvoller Spot, der sowohl Lust auf das Weihnachtsfest als auch auf die darauffolgende Silvester Party macht.

VIRAL LAB übernahm das strategische Video Marketing so wie die Social-Media-Platzierung der Kampagne in der Fashion-affinen Zielgruppe.

 

Robert Bosch GmbH – Bosch Car Service

Der Bosch Service ist eines der größten Netze im freien Werkstattmarkt. Die Bosch-Car-Service-Partner bieten den Autofahrern eine leistungsfähige und kostengünstige Alternative zur Markenwerkstatt.

AV Medien Business Pictures produzierte einen Viral Spot, in dem die Bosch-CarService-Mechaniker einen ganz speziellen Service anbieten, um ihre Kunden glücklich zu machen.

Im Auftrag von AV Medien übernahm VIRAL LAB erfolgreich das Seeding des Viral Spots für die Bosch Vertragswerkstätten im auto-affinen Umfeld.

EBV – The Heart of Cortex

Ob Fernseher, Staubsauger, Telefone oder automatische Bewässerungsanlagen – ohne Mikrocontroller geht heutzutage in technischen Geräten nichts mehr. Um effizientere und leistungsstärkere Mikrocontroller zu entwickeln, hat sich der führende Halbleiterspezialist EBV Elektronik mit dem Full-Service-Provider für Cortex- Bausteine NXP zusammengetan. Mit dem gemeinsamen Know-How sind sie nun in der Lage, Mikrokontroller zu designen, die Unmögliches möglich machen können.Dieses ist auch die Kernaussage des Spots, mit dem sie den Zusammenschluss der beiden Spezialisten promoten.

VIRAL LAB unterstütze EBV Elektronik mit einem passgenauen Seeding-Konzept und führte erfolgreich die Videoseeding-Kampagne zur Bekanntheitssteigerung der Kooperation im Special-Interest-Bereich der Halbleiter-Branche durch.

 

tripventure- Enjoy Augmented Reality

Für die sprylab technologies GmbH übernahm VIRAL LAB das Seeding für die location-based Game-Plattform tripventure.

Die tripventure – App ermöglicht durch die Verbindung von Augmented Reality mit location Based Gaming in virtuelle Stadtabenteuer einzutauchen und europäische Metropolen wie z.B. Berlin, Hamburg, London, Paris zu erkunden. So kann man unterwegs Informationen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten abrufen und auf diese Weise Spielspaß mit virtuellem Reiseführer verbinden.

VIRAL LAB realisierte das Video-Seeding über ausgewählte Social Media Kanäle und zeigte, wie man mit der tripventure-App virtuelle Geschichten und Abenteuer in der realen Welt erleben kann.

Welthungerhilfe – 1 Stunde gegen den Hunger

Mit der Spendenaktion "1 Stunde gegen den Hunger ruft die Welthungerhilfe im fünfzigsten Jahr ihres Bestehens ihre Unterstützer dazu auf, eine Stunde ihrer Zeit zu spenden – entweder in Form eines Stundenlohns oder durch die Organisation einer einstündigen Spendenaktion.

Scholz & Friends Berlin kreierte im Rahmen der Kampagne einen Viral-Film der Anhand des Tagesablaufs eines Durchschnittsmenschen zeigt, wie viel Zeit in alltäglichen Situationen verloren geht und der dazu aufruft, mehr aus seiner Zeit zu machen.

VIRAL LAB übernahm die Social-Media-Platzierung der Kampagne, unter anderem auf Blogs und Facebook, und sorgte durch strategisches Seeding des Viral Spots zur Verbreitung der Botschaft "Mach mehr aus deiner Zeit".

 

Global Möbel – Immer die passende Idee

Wer sein Zuhause liebt, sich aber nicht immer sicher ist, welches Möbelstück am besten zu einem selbst und den eigenen vier Wänden passt, der ist bei Global Möbel genau richtig. Die vielfältige Global Kollektion ist so ausgerichtet, dass immer die richtige Mischung aus Lifestyle und Gemütlichkeit gefunden wird. Und wer noch mehr Tipps und Gestaltungsideen sucht, für den gibt es "homeIdee"- das Trendmagazin für Einrichtungswünsche von Global Möbel. Um auf die Einrichtungsmarke und das zugehörige Trendmagazin aufmerksam zu machen, wurde das Motto von Global Möbel "Immer die passende Idee" im Spot "Jump" auf ungewöhnliche Art und Weise aufgegriffen und transportiert.

Im Auftrag von Europa Möbel Verbund, ein Zusammenschluss von fast 600 Möbelhändlern mit über 1.700 Verkaufsstellen, übernahm VIRAL LAB das Video-Seeding für den Spot "Jump" und platzierte das Kampagnenthema erfolgreich in der Lifestyle-affinen Online-Zielgruppe.

smart – ebike Urban Mobility

Elektrisch unterstützte Mobilität auf zwei Rädern gewinnt immer mehr an Bedeutung. Auch beim Autohersteller smart wird das Thema E-Mobilität großgeschrieben. Zusammen mit der Agentur K-MB hat smart einen Leitfaden für die urbane Mobilität in Form eines Kurzfilmes produziert. In dem Spot wird die Funktionsweise von ebikes generell, als auch das smart-ebike selbst, vorgestellt.

Die Botschaft wird dabei klar transportiert: Das smart-ebike ist auf die Mobilitätswünsche vieler Städter maßgeschneidert und verbindet den Komfort eines motorisierten Zweirads mit dem lässigen Handling eines Fahrrads.

Im Auftrag von K-MB übernahm das VIRAL LAB das Social-Media-Seeding für die Kampagne. Das erfolgreiche Seeding des Spots über verschiedene Online- Portale sorgte für virale Effekte in der urbanen Zielgruppe und baute die Bekanntmachung smarts als ebike-Hersteller weiter aus.

 

Volksbanken Raiffeisenbanken- Viele schaffen viel

"Viele schaffen viel" so lautet die Botschaft der interaktiven Viralkampagne der Genossenschaftsbanken in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur geno kom. Inhalt der Kampagne ist ein personalisierbarer Film, in dem ein Team von Parcour- Läufern eine zuvor ausgewählte Botschaft quer durch die Stadt trägt und am Ende stilgerecht überliefert. Per Upload, Webcam oder Facebook lässt sich auf der dazugehörigen Website ein eigenes Bild in den Film integrieren. Die Verbreitung des individualisierten Films erfolgt über Facebook, Twitter oder E-Mail.

VIRAL LAB übernahm neben dem Video Seeding des Kampagnen Trailers mit über einer halben Millionen Views auf YouTube auch die Media Distribution verschiedener Werbeformate im Online Bewegtbildbereich und konnte so zur erfolgreichen Bekanntmachung der Kampagne in der jungen Zielgruppe beigetragen.

EBV - Functional Safety

Funktionale Sicherheit ist die Kernessenz im Spot "Revenge Is Best Served Cold" von EBV Elektronik.

EBV unterstützt Unternehmen nicht nur mit technischen Komponenten der Halbleiterindustrie sondern auch mit dem notwendigen Know-how, wie dem EBV Elektronik Wissensmagazin "The Quintessence". Die aktuelle Ausgabe widmet sich allen Aspekten des Themas "Functional Safety".

Mit einem maßgeschneidertem Seeding-Konzept im Special-Interest-Bereich der Halbleiter-Branche verantwortete VIRAL LAB für EBV die Verbreitung des Spots und des Kampagnenthemas "Functional Safety" zur Promotion des Wissensmagazins.

 

Mercedes Benz - MYVAN : Das L 319 Projekt

1955 wurde der L 319, von seinen Fans auch als "Mutter aller Leichttransporter" oder kurz als "Ur-Van" bezeichnet, als erster Transporter mit Stern auf der IAA vorgestellt. Nun soll der Oldtimer-Klassiker innerhalb von nur drei Monaten wieder im neuen Glanz erstrahlen. Niemand Geringeres als die Kfz-Mechanikerin und TV-Moderatorin Lina van de Mars verantwortet im "L 319 Projekt" die stillgerechte Restauration der "Transporter –Ikone". In mehreren Web-Episoden macht sie den Van wieder fit für die Straße. Auf Facebook konnte man Lina und dem MYVAN - Team über die Schulter schauen und z.B. über die Lackfarbe des L 319 abstimmen sowie Fragen rund um das Thema L 319-Restaurierung einreichen. Die ganze Restaurationsgeschichte des Ur-Vans von Mercedes-Benz kann man auf MYVAN.com erleben.

Im Auftrag der fischerAppelt, tv media GmbH verantwortete VIRAL LAB das strategische Seeding der MYVAN TV Episoden über autoaffine Social-Media-Kanäle.

Hochschulinitiative Neue Bundesländer : Studieren – eine Gebrauchsanweisung

Wie geht Studieren eigentlich wirklich? Matthias Edlinger und Eduard Augustin wollten es herausfinden und recherchierten für ihre Gebrauchsanweisung im Rahmen der Kampagne an zehn ostdeutschen Hochschulen. Die Ergebnisse der ungewöhnlichen Recherchereise wurden dokumentarisch festgehalten und machten anstehende Studierende auf "Studieren in Fernost" in zehn Folgen fit für den Semesterstart.

VIRAL LAB übernahm, wie auch bereits für die erfolgreiche Vorgängeraktion "Campus Test", für "Studieren - eine Gebrauchsanweisung" das strategische Seeding des Trailers und promotete erfolgreich jede der zehn Folgen in der jungen Zielgruppe. "Studieren in Fernost ist" eine Kampagne der Hochschulinitiative Neue Bundesländer, die seit 2008 in Zusammenarbeit mit Scholz & Friends und Aperto realisiert wird.

RIEMSER Arzneimittel AG - "Dumm gelaufen"

Krankhaftes Schwitzen, die sogenannte Hyperhidrose, ist ein stark tabuisiertes Thema. Die Betroffenen leiden nicht nur unter der Angst, das Schwitzen nicht kontrollieren zu können, auch ihre Lebensqualität und der Alltag sind durch die Krankheit stark beeinträchtigt. Viele wissen oft auch gar nicht, dass sie an Hyperhidrose erkrankt sind.

Für die RIEMSER Arzneimittel AG hat das VIRAL LAB in Zusammenarbeit mit MCG Medical Consulting Group eine Viral-Marketing-Kampagne umgesetzt, die das Thema Hyperhidrose enttabuisiert, über die Erkrankung aufklärt und auf den Leidensdruck der Betroffenen aufmerksam macht.

VIRAL LAB verantwortete neben der Konzeption und Produktion des Virals auch das strategische Seeding zur Verbreitung und Bekanntmachung des Spots und Kampagnenthemas.

The Mobile CD

Feldschlösschen Premium- Genau nach meinen Geschmack

Gemeinsam mit Ogilvy & Mather Berlin führte VIRAL LAB für Feldschlösschen Premium eine crossmediale Promotionskampagne zur Bekanntmachung der Marke und seiner Facebook Fanpage durch. Im Rahmen eines proaktiven Community Management zur Sensibilisierung der Community für Aktionen und Produkte und zur inhaltlichen und gestalterischen Einbindung der Fans, wurden auch mehrere Highlight Aktionen auf der Facebook Präsenz, wie unter anderem ein Gewinnspiel im Rahmen des Zurich Film Festival oder die Abstimmung über Produktgestaltung der neuen Flasche durchgeführt.

Das VIRAL LAB begleitete die mehrmonatige Kampagne durch gezieltes Social Media Seeding auf schweizer Blogs, durch Facebook In-Game Promotion sowie Online Media Distribution. Durch die Maßnahmen konnten der Kanal Facebook für Feldschlösschen Premium sowohl quantitativ als auch qualitativ erfolgreich erschlossen werden.

 

ARD EinsPlus- "Neues Programm für neue Köpfe"

ARD- Digitalkanal EinsPlus räumt den Abend frei und überlässt seit dem 30. April die Primetime schlagfertigen Köpfen. Und die haben das mediale Entertainment wirklich drauf. Sarah Kuttner, Philipp Walulis, Pierre M. Krause übernehmen den besten Sendeplatz und mischen die Primetime ordentlich auf.

Die jungen, wilden Medienstars sind immer auf der Suche nach den angesagtesten Trends, der neuesten Musik und allem, was von Interesse ist und Quote bringt. Die Sendung “Junge Formate“ ist maßgeschneidert auf die Bedürfnisse einer jungen Zielgruppe zwischen 14 und 29 Jahren.

VIRAL LAB realisierte im Auftrag der feedback media design GmbH das Video Marketing des Trailers, der zeigt, was die neuen schlagfertigen Köpfe der Primetime so drauf haben.

Stiftung "Fürs Leben"

Organspende ist ein wichtiges und sensibles Thema. Derzeit warten in Deutschland 12.000 Menschen auf ein lebensrettendes Organ – täglich sterben drei von ihnen, weil viel zu wenige von uns einen Organspendeausweis haben.

Um auf die dramatische Situation der Warteliste-Patienten aufmerksam zu machen und sich für mehr Organspendebereitschaft einzusetzen hat Ogilvy & Mather Berlin eine Informationskampagne für die Stiftung FÜRS LEBEN umgesetzt.

Der aufrüttelnde Film zur Kampagne wurde von VIRAL LAB über Blogs und auf YouTube verbreitet und vermittelte der Zielgruppe, wie ein Stück Papier Leben retten kann.

 

Microsoft- virale B2B Kampagne

Zur Bewerbung des Weiterbildungsprogramms Top-MCP für IT-Profis hat der Software Konzern Microsoft mit der Grabow & Bartetzko Filmproduktion aus München eine virale B2B-Kampagne umgesetzt, die durch Leichtigkeit und Emotionalität auffällt.

Auf humorvolle Weise wird im Viral "Man versus Machine" der Schaden inszeniert, den ein inkompetenter IT-Experte anrichten kann.

VIRAL LAB betreute das Seeding der viralen B2B-Kampagne im IT-Umfeld, welche die Zielgruppe erfolgreich motiviere, sich für das Microsoft Zertifzierungsprogramm anzumelden.

Avène-Absolut keimfrei

In der viralen Kampagne "Keime aus der Tube" zeigt uns Avène als Experte für Dermo Kosmetik, die Schattenseite der Schönheit. Verschiedene Reizfaktoren, wie Umwelteinflüsse oder Stress, tragen oft dazu bei, dass beinahe jede zweite Frau über empfindliche Haut klagt. Und sehr oft verstecken sich Keime da, wo man sie am wenigsten erwartet- in verunreinigten Kosmetika.

Die neue Avène-Tubengeneration schafft Abhilfe, da dank der patentierten DEFI-Tube der Inhalt 100% vor Kontamination geschützt wird.

Im Auftrag der BIRCH COVE Digital GmbH übernahm VIRAL LAB das strategische Seeding der Kampagne und des dazugehörigen Spots, welcher veranschaulicht, wie durch die innovative Tubentechnik die Pflegelinie bis auf den letzten Tropfen steril bleibt.

 

SOMM - Tu es, bevor es zu spät ist !

Unter dem Leitgedanken “Music Your Life” wurde eine Aktion vom Musikverband SOMM (Society of Music Merchants) gemeinsam mit der Agentur Kruger Media gestartet. Die schaurige virale Kampagne “Tu es, bevor es zu spät ist“ weist in bester Horror-Manier darauf hin was passiert, wenn Leidenschaft und Instrument viel zu lang vernachlässigt werden.

Die Kampagne richtet sich an ehemalige Hobby-Musiker & Musikinteressierte und fordert sie dazu auf, den Wunsch des aktiven Musizierens nicht mehr länger aufzuschieben, sondern die Zeit zu nutzen und sein Instrument und Talent nicht verstauben zu lassen.

VIRAL LAB hat die Kampagnenentwicklung beratend begleitet und realisierte das strategische Seeding der Kampagne über ausgewählte musikaffine Social Media Kanäle.

EBV Consumer - If Only You Could Cook

Consumer Elektronics sind aus unserem modernen Leben kaum noch wegzudenken. Sowohl in der Unterhaltungselektronik als auch in alltäglichen Haushaltsgeräten spielen dabei Halbleiter eine tragende Rolle bei der Entwicklung neuer Technologien.

Der Halbleiter-Spezialist EBV ist dabei einer der führenden Zulieferer für die Elektronikindustrie. Der Spot “If Only You Could Cook“ stellt den Bereich EBV Consumer vor und zeigt auf sehr amüsante Art den rasanten Fortschritt im Bereich der Consumer Electronics in unserem Alltag. VIRALLAB unterstütze den Kunden EBV erneut mit einem individuellen Seeding–Konzept und sorgte durch ein erfolgreiches Video Seeding für eine große Aufmerksamkeit bei allen Elektronikbegeisterten.

 

EBVchips - Achieving More Together

EBV Elektronik ist einer der führenden Halbleiterspezialisten im Bereich elektronische, industrielle Bauelemente. Mit den neuen EBV Chips schlägt der Spezialist einen Bogen von fertigen, kompakten Lösungen hin zu kundenspezifischen Produkten für klein- und mittelständischen Unternehmen die er mit und für Kunden entwickelt.

Mit der Kampagne “Achieving More Together“ und dem gleichnamigen Spot stellt der Halbleiterspezialist den neuen Bereich EBV Chips vor.

Dabei unterstütze VIRAL LAB den Kunden EBV Elektronik mit einem maßgeschneiderten Seeding Konzept und führte erfolgreich das Video Marketing zur Bekanntheitssteigerung im Special Interest Bereich der Halbleiter-Branche durch.

PIRELLI - EU Reifenlabel

Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Reifenspezialisten Pirelli geht in die nächste Runde.

Ab dem 1.November 2012 müssen Reifenhersteller für PKWs anhand eines EU-Reifenlabels den Rollwiderstand, die Nasshaftung und die Geräuschentwicklung des Produktes angeben. Dies war Anlass für Pirelli, die Autofans in drei kurzen Spots, über diese 3 Kriterien, die eine wichtige Rolle bei der Bereifung spielen, zu informieren.

Im Auftrag der Carat Deutschland GmbH übernahm VIRAL LAB erneut die Video Distribution Videos für Pirelli im Automobil-affinen Onlineumfeld.

Weitere Kampagnenspots:

EU Reifenlabel - Abrollgeräusch

EU Reifenlabel - Nasshaftung

 

OPEL – Immer den Durchblick behalten

Mit dem Spot “Immer den Durchblick behalten“ zeigt der Autohersteller Opel, wie man auf charmante Art das Thema Knöllchen-Ärger umgehen kann. Während die eifrige Politesse fleißig Knöllchen verteilt, zeigt ein pfiffiger Opel-Fahrer wie man in jeder Situation den Durchblick behalten kann.

Anlass für die Frühjahrsaktion war das 150 jährige Jubiläum von Adam Opel. Im Rahmen der Kampagne machte Opel die Autofahrer auf den Gratis-Profi-Check inklusive Opel Original Scheibenwischer aufmerksam.

Nach der erfolgreichen Opel Service Winter-Aktion „Anmachen ohne Herzklopfen" Ende 2011 übernahm VIRAL LAB im Auftrag der Carat Deutschland GmbH/ Aegis Media erneut das Video Seeding für die Frühjahrsaktion 2012 und sorgte für einen klaren Durchblick bei zahlreichen Autofahrern.

OTTO - Swopping

Die Modewelt sucht immer wieder neue Modetrends. Täglich begeistern neue Fashion-Kampagnen ganze Massen und bieten Anregungen für den grauen Alltag. Mit der viralen Frühjahrskampagne bringt der E-Commerce Vorreiter OTTO in Zusammenarbeit mit VIRAL LAB wortwörtlich den Trend-„Wechsel“ für die Frühjahr-/Sommer-Mode 2012. Mit SWOPPING.

Die von VIRAL LAB kreierte und umgesetzte virale Kampagne entwickelte sich zu einem echten Internettrend. Das Konzept der SWOPPING Kampagne wurde speziell auf eine junge Zielgruppe zugeschnitten um OTTO als modernen innovativen Mode- und Lifestyleanbieter zu positionieren. Mit einer ordentlichen Portion Spaß und Mitmachpotential sorgt SWOPPING für unzählige Varianten des Kleidungswechsels und regte die Online-Community zu zahlreichen Nachahmervideos an.

VIRAL LAB wurde mit der Konzeption, Realisation und dem strategischen Seeding der viralen Kampagne beauftragt und stand dem Kunden bei der Umsetzung im Social Web beratend zur Seite.

Weitere Kampagnenvideos:

Kleider - Swopping

Pullover - Swopping

Freestyle - Swopping in Berlin

Sightseeing - Swopping

Fujitsu – Augmented Reality Aktion

Die Lifebook- Kampagne von Fujitsu auf dem Münchener Flughafen sorgte für viel Wirbel bei einigen Passagieren. Schließlich nimmt man als ahnungsloser Protagonist nicht jeden Tag an einer Augmented Reality Aktion teil und entdeckt sich in einer Großaufnahme auf einer Leinwand.

Zwei virtuelle Security Guards haben im Terminal 2 auf eine unterhaltsame Art vermittelt, warum bei Fujitsu STYLISTIC Q550 höchste Sicherheit ein wichtiges Anliegen ist. Gerade die Business Kunden wissen die Vorzüge, wie lange Akkulaufzeiten und hohen Sicherheitsstandards des neuen Tablet PC, zu schätzen.

Die Augumented Reality Aktion ist ein Teil der Fujitsu Kampagne "Accept no boundaries", welche von weiteren aufsehenerregenden Marketingaktionen am Münchner Flughafen begleitet worden ist.

Im Auftrag von Makai Europe übernahm VIRAL LAB das strategische Video Seeding über ausgewählte Online-Communities, Foren und Blogs in Deutschland und England und hat erfolgreich zur Bekanntmachung des Business Tab in der relevanten Zielgruppe beigetragen.

CHERRY

Strait Exclusive - Edition Testa Motari

Seit über 40 Jahren steht der Name CHERRY für qualitativ hochwertige Tastaturen. Mit viel Liebe zum Detail hat Cherry ein neues optisches Highlight für jeden Schreibtisch geschaffen. Die Testa Motari Editionsmodelle. Design -Liebhaber erwerben mit der Tastatur ein Unikat dessen Kombination aus Design-Tastatur und edelstem Holzfurnier stilprägend ist.

Im Auftrag von ZF Friedrichshafen hat das VIRAL LAB im Rahmen der Branding Kampagne die Video Distribution zum Produkt Launch übernommen und Cherry Strait Exclusive in der exklusiven Zielgruppe aufmerksamkeitsstark bekannt gemacht.

 

Let's help Helmut

Der amerikanischen Keks Oreo wird fast in der ganzen Welt geknabbert. Auch in Deutschland hat der Keks mit dem besonderen Ritual mittlerweile Kult-Status. Denn der Oreo- Keks wird nicht einfach nur gegessen, das Oreo-Ritual - drehen, lecken, eintauchen- ist ebenso bekannt wie der Keks selbst.

Auf Facebook rief Helmut, der kauzige Star der aktuellen Social Media Kampagne, die deutsche Online Community auf, ihm und dem Rest der Welt zu zeigen, wie ihr persönliches Keks-Ritual aussieht. Über eine Facebook-App konnten die deutschen Oreo-Fans ihr persönliches Keks-Ritual als Video hochladen und eine Reise nach New York gewinnen.

Im Auftrag von Ogilvy Public Relations übernahm VIRAL LAB das strategische Seeding der Kampagne und sorgte durch aufmerksamkeitsstarke Platzierungen von Helmuts Video Aufruf im thematischen Bereich Food & Süßwaren für die weitere Bekanntmachung des Oreo Videowettbewerbes.

Anmachen ohne Herzklopfen

Für den Autohersteller OPEL ist die tägliche Mobilität auch im Winter eine Herzensangelegenheit. Mit der Kampagne „Anmachen ohne Herzklopfen“ macht Opel dem Winter einen Strich durch die Rechnung und bietet für die Fahrt ins winterliche Vergnügen den perfekten Service.

Die zwei Hauptdarsteller des Spots zeigen, wie wichtig es ist, sich auch im Ernstfall auf sein Auto stets verlassen zu können. Damit das Anmachen ohne Herzklopfen verläuft und das Auto auch in allen bedenklichen Lagen anspringt, machte Opel im Rahmen der Kampagne die Autofahrer auf die Service-Aktion „Wintercheck“ aufmerksam.

Im Auftrag von ACT Europe übernahm das VIRAL LAB das Social Media Seeding für die Kampagne. Das erfolgreiche Seeding des witzigen Spots über verschiedene Online- Portale sorgte für virale Effekte bei der autoaffinen Gruppe und für angeregte Diskussionen.

 

Let's Dance Attack in Mailand

Der Reifenhersteller Pirelli beweist seit über 40 Jahren ein sicheres Gespür für außergewöhnliche Kampagnen; wie es der Pirelli - Kalender beweist.

Auch die aktuelle Pirelli-Kampagne zeigte, dass Werbung für Autoreifen kreativ umgesetzt werden kann. Der gegenwärtige Hauptlieferant der Formel 1 zelebrierte mit der Aktion "Let's Dance Attack" in der Mailänder Innenstadt die Rückkehr in die Formel 1 und die erste Saison auf P Zero Reifen.

An verschiedenen Orten überraschten Tänzer mit coolen Dance-Moves zu Beats von Breakbot das Mailänder-Publikum und sorgten für viel Begeisterung bei den Fans.

Im Auftrag von Carat Deutschland GmbH setzte das VIRAL LAB das strategische Seeding für die Online Marketing Kampagne um und ließ den Pirelli-Sound über ausgewählte Social Media Kanäle schallen.

MEDIA ENTREPRENEURS

Virales Recruiting mit der Axel Springer AG

Die MEDIA ENTREPRENEURS Kampagne der Axel Springer AG ist wieder ein Beweis dafür, wie erfolgreich eine Employer Branding Kampagne im Social Web sein kann.

Mit einer ordentlichen Portion Selbstironie des Springer-Vorstandes und viel Humor startete der Verlagsriese eine unkonventionelle Jobsuche via Social Media. Gesucht wurden außergewöhnliche Persönlichkeiten und Talente, die über gewöhnliche Jobprofile hinauswachsen und neue digitale Geschäftsmodelle vorantreiben können.

Die Kreation der Initiative „MEDIA ENTREPRENEURS“ stammt aus dem Hause Scholz & Friends. Die Initiative wurde mit einer Print-Kampagne begleitet, die auf humorvolle Weise das Ziel der Kampagne unterstrichen hat: Talente zu finden, die so innovativ sind, dass man für sie nicht nur neue Jobs erfindet, sondern sogar ganze Unternehmen gründet.

Das strategische Seeding des Viral-Spots über Online Social Media Platzierung sowie das gesamte YouTube Channel Management der Kampagne (Strategie, Consulting, Setup & Designanpassung, Content Management & Feedback Management) wurde von VIRAL LAB übernommen.

Die Seedingstrategie wurde auf die Zielgruppe der Digital Natives abgestimmt und sorgte neben der viralen Verbreitung für ein steigendes Kommunikationsaufkommen im Web 2.0. Durch das gezielte Seeding erreichte der Spot in wenigen Wochen über 200.000 Unique Views und zwischenzeitlich den 1. Platz im YouTube Ranking: „beliebt im Web“ in der Kategorie „Leute & Blogs“.

 

Tanz der Vampire - "Flying Vampire"

Das Erfolgsmusical von Roman Polanski kehrt zurück nach Berlin. Und ein besonderes Musical verdient natürlich einen besonderen Auftritt - dachten sich die Macher von „Tanz der Vampire - und ließen kurzerhand einen sargziehenden Vampir über verschiedene Häuserfassaden laufen.

Die wirkungsvolle Guerilla Kampagne „Flying Vampire“ sollte auf den Musical Start am 14.11.2011 aufmerksam machen. Mit der Aktion begeisterte die Nachtgestalt Passanten auf Berliner Straßen und demonstrierte mit einem wahrhaftig bühnenreifen Auftritt ihr Comeback in der Hauptstadt. Noch bis Ende August 2012 ist das Musical im Theater des Westens zu sehen.

VIRAL LAB führte die Guerilla-Aktion mit einem strategischem Seeding Online fort. Der Spot wurde über gezielte Social Media Placements verbreitet und löste gezielt Empfehlungsprozesse in den Communities aus.

GEERS Hörakustik - Der schönste Klang Deutschlands

GEERS Hörakustik AG & Co. KG

Der schönste Klang Deutschlands

Für viele von uns ist das Hörvermögen eine Selbstverständlichkeit. Dank unserem Gehörsinn können wir eine Vielzahl von Klangbotschaften wahrnehmen.

Der Hörakustik- Hersteller GEERS befasst sich tagtäglich mit den unterschiedlichsten Hörgewohnheiten und hat natürlich ein Ohr für die schönsten Klänge. Wie sehr GEERS Hörakustik Klänge liebt, zeigte die Kampagne "Der schönste Klang Deutschlands". Auf der eigens dafür gestalteten Webseite http://der-schoenste-klang-deutschlands.de/ konnten Teilnehmer ihre schönsten Klänge beschreiben und begründen, warum sie auf diese Klänge nicht verzichten möchten.

Per Online-Voting konnten die Besucher bis zum 30. September 2011 über den schönsten Klang Deutschlands abstimmen.

Zeitversetzt lief die Kampagne in weitern sieben europäischen Ländern. Das strategische Seeding und die Bekanntmachung der Webseite durch VIRAL LAB sorgte für eine erfolgreiche virale Verbreitung der Kampagne in der relevanten Zielgruppe.

 

Migros - Migipedia

Der richtige Ort für deine Meinung.

Die direkte Nähe zum Kunden ist für die MIGROS wichtig. So wichtig, dass MIGROS in gemeinschaftlicher Produktion mit Liip AG und Jung von Matt/Limmat eine transparente Kunden-Plattform in die Entwicklung gab: Das Ergebnis ist die Enzyklopädie des Konsums "MIGIPEDIA" welche den direkten Dialog zwischen MIGROS und seinen Kunden ermöglicht.

Die Online-Plattform ist Gewinner des begehrten „Masters of Swiss Web“ Awards 2011 und wurde darüber hinaus in vier von zehn Best of Swiss Web Kategorien mit Gold ausgezeichnet.

Konsumenten können auf Migipedia über Produkte schreiben, sie kritisieren und/oder bewerten. Die Symbiose aus Netzwerk und Enzyklopädie findet guten Anklang bei der Community und hinterlässt bei den Usern einen bleibenden positiven Eindruck. Da bringt so manches Migipedia-Mitglied schon mal die virtuelle und die reale Welt etwas durcheinander - wie im dazugehörigen Migros-Spot zu sehen ist.

VIRAL LAB übernahm die Video Distribution mit Geo-Targeting „Schweiz“ und sorgte innerhalb der anvisierten Zielgruppe für erhöhte Brand Awareness.

Fashion Flashmob

Für die neueste Kampagne des Online Fashion Shops fashmob hat VIRAL LAB das Seeding einer ausgefallenen Aktion übernommen, die bereits vor Ort in Hamburg für viel Aufsehen sorgte.

Hinter dem jungen Online-Shop fashmob verbirgt sich ein Online-Portal mit Community Charakter für alle, die viel Leidenschaft für Fashion verspüren. Eben diese Leidenschaft verspürten auch die über 50 Teilnehmer eines Flashmobs, welcher auf der Schanze in Hamburg stattgefunden hat. Mit viel Mut zu nackten Tatsachen ließen die Fashionjunkies die Hüllen fallen und boten den Passanten ein unvergessliches Spektakel.

Das Konzept und die Umsetzung des Spots realisierten die Agenturen Pila & Tüdelüt und giraffentoast mit "viraler Beratung" durch VIRAL LAB. Das Seeding der Kampagne erfolgte anschließend durch VIRAL LAB über Fashion & Lifestyle Portale und sorgte dort für die virale Verbreitung des Flashmob Videos und Brand Awareness für fashmob in der Mode und Online-Shopping affinen Zielgruppe.

 

Studieren in Fernost

Campus Test

Für die Erfolgskampagne "Studieren in Fernost", die seit 2008 in Zusammenarbeit von Scholz & Friends und Aperto realisiert wird, wurde das VIRAL LAB mit der Entwicklung und Umsetzung einer Seedingstrategie beauftragt.

Studieren in Fernost ist eine Kampagne der Hochschulinitiative Neue Bundesländer, die bundesweit über das Hochschulangebot der fünf Bundesländer Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen informieren, und vor allem Abiturienten und Studieninteressierte aus "Westdeutschland" begeistern sollte.

Im neuen Campus Test, einer Quiz-App, die auf Facebook, dem VZ-Netzwerk und der Webseite gespielt werden kann, vermitteln Lehrende ostdeutscher Hochschulen per Video interessante Aspekte aus 13 Studienrichtungen.

Das Seeding erfolgte über aufmerksamkeitsstarke Social Media Platzierungen mit eingebundener Quiz-App in Online Communities und Blogs aus dem thematischem Umfeld Schule, Studium und Karriere sowie durch flankierende Sonderplatzierungen ausgewählter Kurzfilme in Video Communities.

Hevert Arzneimittel

Hevert-Arzneimittel

Nas-O-Mat

Nach der himmlischen Lobhudelei sorgte das VIRAL LAB erneut für die virale Verbreitung einer Kampagne der Hevert- Arzneimittel GmbH & Co.KG

Passend zur Erkältungszeit hat die Kölner Werbeagentur Polivox für das Produkt Sinusitis Hevert SL eine Kampagne konzipiert und realisiert, bei der sich alles im wahrsten Sinne des Wortes um die Nase dreht. Den Nas-o-Mat, eine witzige Internetseite, die für jede Menge Spass bei der ersten virtuellen Nasen-OP sorgt. Und das alles ganz ohne Schmerzen: Foto hochladen, Nase aussuchen, anpassen und fertig ist die neue Nase. Natürlich bleiben auch die Nasen der Freunde nicht verschont.

Das strategische Seeding der Website durch VIRAL LAB konnte vielen Schnupfen-Geplagten virtuell zu einer neuen Nase verhelfen und Sinusitis Hevert SL als homöopathisches Arzneimittel bei Entzündungen des Nasen-Rachen-Raumes auf unterhaltsame Art und Weise platzieren.

 

Airport Köln Bonn - Verrückt aufs Fliegen

Der Flughafen Köln Bonn ist einer der größten Flughäfen Deutschlands. Die Image Kampagne "Verrückt aufs Fliegen" lässt in drei unterhaltsamen Spots hinter die Kulissen blicken und zeigt wie es aussieht, wenn die Mitarbeiter selbst in ihrer Freizeit nicht die beruflichen Pflichten ruhen lassen können.

Das VIRAL LAB wurde von der Kölner Werbeagentur Polivox mit der Online-Kampagnenverlängerung beauftragt, die schon bei den Kino-Besuchern einen bleibenden Eindruck hinterließ.

Das Seeding der auf YouTube gehosteten Spots erfolgte speziell über Social Media Channels, die eine hohe Relevanz für Internetnutzer aus dem Großraum Köln-Bonn aufwiesen. So konnten Fluggäste aus dem Einzugsgebiet erfahren, warum die Crew vom Köln Bonn Airport einfach einen Tick besser ist als die Konkurrenz.

Josera Tierernährung

Seppl Reloaded

Er ist klein, quietsch-gelb und jetzt auch in 3D. Die Rede ist von Seppl, dem Josera-Maskottchen.

Nach dem großen Erfolg der "kleinscheiss" Kampagne 2010, bei der nicht nur der Hund Spitzi als Hauptdarsteller im Viral Video große Augen machte, hat sich das Team von VIRAL LAB sehr darauf gefreut, für den Re-Launch der Seppl-Community mit Seppl höchstpersönlich zusammen zu arbeiten. Oder besser gesagt, Seppl ein paar Kunststücke beizubringen.

Mit viel Liebe zum Detail und der großartigen 3D-Unterstützung von moluma ist Seppl lebendig geworden.

Nicht nur Hunde-Liebhaber haben Seppl sofort in ihr Herz geschlossen, auch Seppl selbst ist begeistert von seinen neuen 3D Fähigkeiten.

 

Neue Saison - Neue Sucht

Für die Skimarke HEAD war das VIRAL LAB auch wieder in der Ski World Cup & Wintersportsaison 2010/2011 für die Seedingstrategie und Online Media Platzierung des internationalen Werbespots „Lindsey, wait for it“ verantwortlich.

Der Spot mit US-Ski Star Lindsey Vonn knüpft inhaltlich nahtlos an Bode Millers "Speedoholics"-Spot vom Vorjahr an. Lindsey’s angeborene und zügellose Ungeduld, die sich schon in ihrer Kindheit durch ein ungewöhnliches Mit-den-Füssen-Stampfens äußerte, wird dabei auf ironisch-sympathische Weise im Spot aufgriffen und zeigt, warum sie schon in jungen Jahren ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus war.

Die internationale Seedingstrategie von VIRAL LAB sorgte dafür, dass die Marke und die Kampagne rund um Lindsey Vonn’s liebenswerte Marotte in den USA, Kanada, Deutschland, Österreich und der Schweiz sehr erfolgreich Einzug in die Ski und Wintersport Communities erhielt.

Ausgerüstet mit dem KERS-Turbolader, konnte die tempogeladenen Skimarke dabei nicht nur bekennende Speedoholics begeistern.

Hevert- Arzneimittel

Hevert- Arzneimittel

Eine himmlische Viral-Aktion.

Durch strategisches Seeding hat das VIRAL LAB tatkräftig zur viralen Verbreitung einer ganz besonders wohltuenden Kampagne beigetragen.

Die von der Kölner Werbeagentur Polivox konzipierte und realisierte Viral Aktion „Heverts himmlische Lobhudelei“ für den Kunden Hevert- Arzneimittel bewirbt mit einem personalisierbaren Clip das Produkt Zincum valerianicum Hevert N..

Das strategische Seeding der Kampagne und des viralen Clips, der den Nutzer in einer ultimativen Lobhudelei eine Minute lang mit einem Kompliment nach dem anderen verwöhnt, sorgte neben einer erfolgreichen viralen Verbreitung in den relevanten Online- und Interessenumfeldern gleichzeitig auch für himmlische Streicheleinheiten bei den Nutzern.

 

Genuport / I FLUFF YOU

Für den amerikanischen Kult- Brotaufstrich FLUFF übernahm das VIRAL LAB im Auftrag der Genuport Trade AG die Konzeption und Umsetzung einer Viral Marketing Kampagne.

Im dafür von VIRAL LAB konzipierten und produzierten Viral Spot erklären uns vier junge FLUFF-Fans die Produkteigenschaften auf eine etwas andere Weise, nämlich anhand einer glatten Oberfläche, etwas FLUFF und einem kleinen Bruder.

Das erfolgreiche Seeding des Viral Spots sorgte dafür, dass nicht nur an den vier Hauptdarstellern, sondern auch bei einem sehr großen Publikum, so einiges von der süßen Sache hängen blieb.

Der Viral Spot „I Fluff You“ schaffte es von über 500 Einreichungen auf die Shortlist des Viral Video Award und erzielte anschließend den 6ten Platz. Darüber hinaus erhielt der Spot eine ADC Auszeichnung und holte Silber bei den Communicator Awards und bei den W3 Awards.

World Vision Deutschland e.V.

Du für Afrika

Für das Kinderhilfswerk World Vision übernahm VIRAL LAB im Auftrag der JoussenKarliczek GmbH die strategische Platzierung einer Social Media Kampagne zur Bekanntmachung der Online Aktion "Du Für Afrika".

Auf der gleichnamigen Kampagnenseite wird Kinderpaten und Freunden die Möglichkeit gegeben, sich selbst oder einen Freund mit einem Foto als Hauptperson in einen Spot einzubauen und zu versenden.

Die erfolgreiche Bekanntmachung der Online Aktion über die eingesetzten Social Media Kanäle sorgte in der Zielgruppe für eine hohe Partizipation und Interaktion mit der Kampagne.

Durch die einsetzende große Verbreitung des personalisierbaren Spots konnte einer großen Zielgruppe gezeigt werden, wie einfach Hilfe ein Gesicht bekommen kann.

 
Deutsche Telekom

MyCommsuite

Zur Durchführung einer Marktanalyse in Tschechien, Polen, Rumänien und Russland für den Unified Communication Service „MyCommsuite“ der Deutschen Telekom setzte das VIRAL LAB seine Netzwerkerweiterung in Osteuropa erfolgreich ein.

Im Auftrag der Agentur Avantgarde führte das VIRAL LAB thematisch differenzierte Social Media Kampagnen in den betreffenden Zielmärkten durch und konnte über die eingesetzten Kanäle und durch Relation Management zielgruppenrelevanter Multiplikatoren wertvolle Insights für zukünftige Kommunikationsstrategien generieren.

Microsoft

Das VIRAL LAB ist mit dem Video Marketing eines Werbespots für Microsoft in der Schweiz beauftrag worden.

Um die spezifische Zielgruppe der Schweizer IT- und Business-Entscheider zu erreichen, wurde der Werbespot auf den Wirtschafts- und Finanzplattformen der Schweiz platziert, welche die meistgenutzten Internetangebote der konsum- und kaufkräftigen „Leader“ und „Top-Leader“ darstellen.

Durch das vorgenommene Targeting wurde ein überdurchschnittliches Click Through Ratio erreicht.

 

VENRO e.V. / Deine Stimme gegen Armut

Mit dem Spot „Tatort Afrika“ hat das VIRAL LAB zusammen mit dem VENRO e.V. die legendäre „Fingerschnipp-Kampagne“ von „DEINE STIMME GEGEN ARMUT“ fortgeführt und durch aufmerksamkeitsstarke Platzierungen in wichtige Soziale Netzwerken, Blogs und Foren getragen.

Wieder zeigen Prominente Flagge gegen Armut, und wieder bedienen sie sich des Symbols des Fingerschnippens ("like this!"), um den grausamen 3-Sekunden-Takt des Sterbens anzuschlagen. Diesmal allerdings wird die Untätigkeit der Politik und die Nichteinhaltung von bereits bestehenden Zusagen zur Entwicklungzusammenarbeit angemahnt.

Es sind ausschließlich Darsteller von „Tatort“-Kommissaren, die hier um Mithilfe aus der Bevölkerung bitten. Immer stets mit im Bild: das durchgehende Motiv der diesjährigen DSGA-Kampagne: der Kreideumriss einer Kinderleiche.

Meg Pfeifer

„Poker Face“ von Lady Gaga oder „I kissed a Girl“ von Katy Perry sind nur einige internationale Chart Hits, die Meg Pfeiffer, der neue Star der Country Szene musikalisch neu interpretiert.

Den Release ihrer ersten Single Pokerface und ihres Debüt Albums „Bullrider“ hat das VIRAL LAB mit einer Social Media Kampagne aufmerksamkeitsstark begleitet und die Künstlerin in der musikaffinen Zielgruppe ins Gespräch gebracht.

 

Josera GmbH & Co. KG

Für Josera., den Hersteller von Premium-Tiernahrung, packt das VIRAL LAB in der integrierten Viral Marketing Kampagne „kleinscheiss“ das Thema Hundefutter dort an, wo es aufhört. Der Viral Spot führt die Zuschauer auf die Kampagnenseite, auf der herumliegenden Hundehaufen der Kampf angesagt wird. Die crossmedialen Kampagnenelemente aus Viral,- Sampling,- PR,- und Guerilla Aktionen werden hier zusammenführt und die Zielgruppe zum Partizipieren und Testen eingeladen.

Das strategische Seeding des Viral Spots erfolgte auf zielgruppenaffinen Special Interest Sites aus dem thematischen Bereich Hund und Haustier. Neben initiierten redaktionellen Beiträgen auf Blogs und Foren für und von Hundehaltern wurde der Viral Spot in reichweitenstarken Video Sharing Communities in Kategorien von thematischer Relevanz und durch Video Search Optimierung aufmerksamkeitsstark platziert.

HEAD Ski

HEAD, einer der weltweit führenden Hersteller von Premium Sportausrüstungen, präsentiert in einer internationalen Kampagne den neuen HEAD Supershape Ski. Im dafür produzierten Spot kämpft Skistar und Olympiasieger Bode Miller zusammen mit weiteren Leidensgenossen in einer Selbsthilfegruppe gegen die Sucht nach Geschwindigkeit. VIRAL LAB wurde mit der internationalen Social Media Planung und Verbreitung des Spots „Speedoholic“ beauftragt, in dem sich der 33-jährige US-Amerikaner Miller zu seiner neuen Lieblingsdroge, dem HEAD Supershape Ski bekennt und dabei auch abseits der Piste eine gute Figur macht.

Das strategische Seeding wurde auf das für Skifahrer und begeisterte Wintersportler relevante thematische Onlineumfeld mit den Schwerpunktländern Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Frankreich abgestimmt. Die strategischen länderspezifischen Platzierungen der verwendeten Social Media Container ( Spot mit länderspezifischer Untertitelversion sowie Advertorials mit integriertem Flashplayer) erfolgten im zeitlichen Umfeld der Olympischen Winterspiele 2010 und erzeugten eine hohe Aufmerksamkeit und Online Visibility für die Marke.

 

Rudolf Bohnacker Systeme GmbH

„FOR THE LADIES“, das ist der Traum vieler Frauen den die Agentur VIRAL LAB in einer Viral Marketing Kampagne wirkungsvoll in Szene setzt. Oder besser gesagt, die Kampagne zeigt wie einfach dieser Traum Wirklichkeit werden kann. Ein begehbarer Kleiderschrank mit dem MODULAR PLUS System der Rudolf Bohnacker Systeme GmbH. Don und seine sexy Buddies zeigen im Viral Spot eines ganz deutlich: Schneller und einfacher kann man einen leeren Raum kaum in einen stylischen begehbaren Kleiderschrank verwandeln, als mit diesem flexiblen Regalsystem.

Ob online auf der interaktiven Kampagnensite mit 3D-Konfigurator und Storefinder, im und am Showtruck auf PR-Roadshow oder als POS-Aufsteller im Handel, die crossmedialen Kampagnenelemente richten sich an Frauen mit Ideen. Und das MODULAR PLUS System ist gemacht FOR THE LADIES.

Campus Verlag GmbH

Spot for Campus

AGENTUR: VIRAL LAB

PRODUKTION: VIRAL LAB

KONZEPT & REGIE: Andi Knaup

SEEDING & VIDEO MARKETING: VIRAL LAB

Campus Verlag GmbH

Im Rahmen einer crossmedialen Kampagne hat der Campus Verlag zur Veröffentlichung seines neuen Ratgebers „Ohne Chef ist auch keine Lösung“ die Agentur VIRAL LAB mit der Konzeption, Produktion und dem strategischem Seeding eines Viral Spots beauftragt.

Jeder Chef-Geplagte der sich durch den Besuch der im Viral beworbenen „Bestell-Website“ BOX YOUR BOSS als Zielgruppe des Ratgebers identifiziert, wird direkt auf die Kampagnenseite wenn-der-chef-nervt.de geführt. Diese enthält neben vielen nützlichen Tipps, Downloads, einem Forum zum Austausch sowie einem Chef-Test natürlich die Bestellmöglichkeit des Ratgebers. Für einen konstruktiveren Umgang mit dem Chef - und zwar ohne Boxhandschuhe.

Von der Fachzeitschrift HORIZONT ausgezeichnet als “Projekt der Woche”. (10.09.2009)

 
Deutschlands größte Kissenschlacht

HRS - Hotel Reservation Service

Das VIRAL LAB wurde mit dem Seeding von Social Media Content beauftragt um die Kampagnenwebsite Bed-Jumping.com online zu promoten. Dazu wurden kampagnenrelevante meinungsführende Online-Akteure identifiziert und über diese reichweitenstarken Social Media Touchpoints redaktionelle Advertorials platziert.

Der integrierte Video-Flashplayer und eingebundene Multimedia Content sorgten für direkte Interaktions- und Partizipationsmöglichkeiten der Zielgruppen mit der Kampagne und eine nachhaltige, positive Sichtbarkeit der Marke im Internet.

Medizinfuchs GmbH

Für den Medikamenten-Preisvergleich www.medizinfuchs.de hat das VIRAL LAB eine Viral-Marketing-Kampagne entwickelt.

Der Viral Spot wurde so konzipiert und umgesetzt, das er sowohl die Silversurfer als auch deren Kinder als Multiplikatoren anspricht und mit einem Augenzwinkern unterhält.

Das darauf abgestimmte strategische Seeding (Verbreitung im Internet) des Viral Spots zur Steigerung der Marken-Awareness erfolgte im Onlineumfeld der anvisierten Zielgruppen, die den Spot und die Botschaft sehr positiv aufgenommen haben.

 
Imaghebild der Kampagne

L'tur

Zur weiteren Bekanntmachung der L’TUR „Bed of Fame“ Kampagne ist die Agentur VIRAL LAB mit der Erstellung, Aufbereitung und Platzierung von Image-Content beauftragt wurden.

Basierend auf der Analyse relevanter Onlineumfelder und zielführender Traffic-Touchpoints wurde eine Seedingstrategie entwickelt.

Der Image-Content wurde reichweiten-, und aufmerksamkeitsstark auf deutschsprachigen Social Media Portalen platziert und aktivierte die Zielgruppe über Click-Event-Option zur Kampagnensite.

Bild der Band

The Hidden Paper Monsters

The Hidden Paper Monsters (THPM), eine Band deren Mitglieder aus London, Berlin und Hamburg ihre wahre Identität geheim halten müssen, liessen sich vom VIRAL LAB im Video „Got you on tape“ in Szene setzen.

Auch „Got you on tape“ spielt nur mit der Frage, wer sich unter den seltsam erscheinenden Papiertüten verbirgt, doch gibt keine Antwort darauf, denn im Vordergrund steht nicht das „wer“ sondern das „was“: ihre Musik, eine Mischung aus Rock / Electro / Alternative und Big Beat

 
swisscom

Swisscom

Anlässlich des Schweizer Nationalfeiertages wandte sich Swisscom mit einem unterhaltsamen Viral Spot an die Schweizer. Die Agentur VIRAL LAB wurden mit dem Seeding beauftragt und sorgten durch gezieltes Timing und eine perfekte Seeding Strategie für eine erfolgreiche virale Verbreitung.

Exakt zum Schweizer Nationalfeiertag am 1.August erreichte der Viral, ohne kommerzielle Mediabuchung auf YouTube, die größtmögliche Aufmerksamkeit durch eine Startseitenplatzierung als meist gesehenes Video in der Rubrik „Unterhaltung“. Zudem kam die höchste Userinteraktion aus der Schweiz.

In den darauf folgenden Wochen erzielte der Viral Clip eine Top5 Platzierung als „meistgesehenes Video der Woche“ in der Rubrik Unterhaltung und setzte damit seine erfolgreiche Verbreitung innerhalb der Zielgruppe fort.

Amnesty International

Spot für das Gedenken an die Unterzeichnung der Deklaration der Menschenrechte

AGENTUR: JWT Casablanca

PRODUKTION: fiftyseven gmbh

REGIE: Munir Abbar

SEEDING & VIDEO MARKETING: VIRAL LAB

Amnesty International

Zum Gedenken der Unterzeichnung der Menschenrechtsdeklaration vor 60 Jahren hat Amnesty International Maroc einen Viral Spot produziert der das Thema eindrucksvoll interpretiert.

Das VIRAL LAB hat den Clip über eine Vielzahl verschiedener Touch-Points in online Communities verbreitet und dort für große Aufmerksamkeit gesorgt.

Besonders Nutzer die über herkömmliche Medien nicht oder nur schwer zu erreichen sind konnten so zum Nachdenken und zur Diskussion angeregt werden.

 

Seatwave

Zur Bekanntmachung des Ticket Portals seatwave.de, dem Ableger der erfolgreichen Ticketbörse seatwave.com, wurde das VIRAL LAB mit der strategischen Verbreitung von sechs kurzen Clips beauftragt.

Das Seeding erfolgte in ausgewählten Online-Communities, Foren, Blogs und Portalen und erzielte eine überdurchschnittlich hohe Bruttoreichweite in der anvisierten Zielgruppe

thumbnail
thumbnail
thumbnail
thumbnail
thumbnail
thumbnail

Take-It-Easy

KnaupTV hat mit Take-It-Easy eine umfassende Marketing-Kampagne für die Panasonic Europe GmbH entwickelt und produziert, um den europäischen Produkt-Launch der 8er TOUGHBOOK Executive Serie in den relevanten online Communities aufmerksamkeitsstark und bekannheitssteigernd zu begleiten.

Das VIRAL LAB wurden dabei mit dem strategischen Seeding der Viral Spots beauftragt, die das CF-F8 als bequemen und praktischen Reisebegleiter für Business-Traveller in Szene setzten (leichtestes Notebook seiner Klasse, lange Akkulaufzeit und praktischer Tragegriff). Geseedet wurde die Kampagne in Europa mit den Schwerpunkten Deutschland, Großbritannien und Frankreich.

Die Spots erzielten sowohl in der Community als auch in der Presse [Presseinfo: stern.de... ] eine sehr positive Resonanz.

Showreel: Andi Knaup

Creative Director/ Director

Showreel of Andi Knaup
Clip for Medizinfuchs
Clip for Panasonic
Viral for Panasonic | Monkey-Proof
Viral for OBI
spot for Sony Walkman
First Viral for Seatwave
Second Viral for Seatwave
Third Viral for Seatwave
Fourth Viral for Seatwave
Fifth Viral for Seatwave
Sixth Viral for Seatwave
First Viral for AOK
Second Viral for AOK
Third Viral for AOK
Fourth Viral for AOK
Fifth Viral for AOK
Sixth Viral for AOK
Seventh Viral for AOK
Eighth Viral for AOK
Ninth Viral for AOK
Tenth Viral for AOK
Eleventh Viral for AOK
Twelfth Viral for AOK
Pfui - Hardcore Karaoke
Cinema commercial for Philips, Universal, Sony
Orange Blue - She's got that light
TV-Commercial for Tecxus
Cinema commercial for Zoo Wuppertal
Gelassen läuft´s
Tanga Termites

Showreel: Johann Wolf

Director

first spot for Mt. Shasta SkiPark
second spot for Mt. Shasta SkiPark
spot for filmgarten.com